Freitag, 24. Juli 2015

Beauty is where you find it ... Bergüner Türen

Frau Pimpinella hat ja vor einiger Zeit den "Beauty is where you find it" wieder belebt...

Monatlich gibts jetzt ein BIWYFI Thema, im Juni sind es Türen...

Zum Glück waren wir in Bergün, einem kleinen Dorf im Bündnerland, in den Ferien...
denn Türen aus meiner Umgebung gab es hier schon mal zu sehen.


Ich liebe diese grossen, schweren, Holztüren der alten Bünderhäusern ...


seht euch mal diese schönen Details an...

... manchmal gibt's die Türen gleich im Doppelpack...


... andere wiederum sehen aus als wären Sie seit Jahren nicht mehr geöffnet worden ...


... oder sind ganz versteckt und man fragt sich was sich wohl dahinter verbirgt.
Springt einem beim öffnen des Riegels, eine Herde Geissen entgegen oder
doch nur das übliche Chaos eines Schuppens?


Sind die Schneeschaufeln beabsichtigte Deko?
Wurden Sie einfach vergessen zu verstauen?
Oder ist man einfach jederzeit, auf einen plötzlichen Wintereinbruch vorbereitet? 


Türen regen einfach die Phantasie an...

Dann schick die Türen mal rüber zu frau pimpinella und guck mir noch mehr Türen an.


machts gut

natzgä


Montag, 20. Juli 2015

Bänkli Mäntig - Bench Monday {Bergbach Edition}



Schon vor einiger Zeit habe ich den Bench Monday hier und hier entdeckt,
guckte mich natürlich hier um und fand die Idee ganz Lustig.
Schon länger wollte ich auf Bänken oder Bankähnlichem rumstehen,
aber irgendwie ergab sich nie eine passende Szene.

Bis jetzt ...


bei diesen Temperaturen auf Bänke stehen? Viel zu heiss...
aber im kühlen Bergbach, PERFEKT!
Obwohl ich zugeben muss, es war doch schon ziemlich erfrischend *grins*

Ich finde solche Fotoprojekte echt witzig, was aber nicht heisst das Ihr jetzt jedem Montag ein
Bänkli-Mäntig Foto hier findet, das wär ja langweilig...es gibt noch viel mehr solcher etwas durchgeknallten Fotoprojekte und falls kein passendes zur Hand ist kann man ja immer noch selbst eins ins Leben rufen...

So ich wünsch euch eine nicht allzu heisse Woche...


macht's toll

natzgä