Montag, 16. November 2015

Der Froschprinz ... tierisch was los...die 2te

... auch ein Froschpaar gehört zu Sandra's  "Tierisch was los" - Clique, die ich Probeplotten durfte.

 Ich fand den Froschprinz auf Anhieb süss und wollte Ihn nicht einfach "nur" auf ein Shirt plotten.

Manchmal kommt einem dann der Zufall, das Karma oder was auch immer zu Hilfe.
Als ich den Schuhschrank ausgemistet habe,
wurde ich fast von einem Paar Gummistiefeln "erschlagen".
Und mit einem Schlag hatte ich die zündende Idee ...

Auf die achso langweiligen Gummistiefel der Räubertochter soll der Froschprinz...

Unötig zu sagen das die Ausmistaktion von jetzt auf gleich beendet war und
ich das sofort testen musste.
Zwei Tage lang liess ich die Folie anziehen... doch Oh je... die Folie löste sich ab... Frust!!

Das kann doch nicht sein, es sieht so G.... aus! Es muss doch eine Lösung geben...


Grübel,grübel und studier ... ein kurzes Fachgeschnatter mit Cloclorina später ,
war eine Lösung in Sicht... also ein weiterer Versuch...
den Untergund besser entfetten, jede Vinyl Schicht zusätzlich mit dem Heissluftfön erwärmen und dann das wichtigste: die Vinylfolie mit Strukturgel (von Gonis) überziehen.

Ich hab, mit Hilfe der Offsetfunktion im SilStudio, eine Selbstklebende Schablone erstellt,
die gut 2mm grösser ist als das ganze Motiv. Nachdem die Stiefel, frisch beklebt, volle zwei Tage auf dem Ärmelbügelbrett aufgespannt, ausharren mussten... kam also die Schablone zum Einsatz...
rasch aufgeklebt, gut angedrückt, dann mit dem Spachtel das Struckturgel aufgetragen.
Und wieder warten .... Übrigens hab ich den Stiefel auf's Bügelärmelbrett gezogen
und festgeklebt, das der Stiefel möglichst flach liegt.

Nach 2 Tagen ... das grosse zittern: Es hält. Jetzt doch schon einige Wochen.
Denn so ein richtiger Hardcoretest mit Pfützenspringen und so,
liess das Wetter leider oder doch zum Glück, nicht zu.

Es soll aber Gummistiefel geben die auf denen Vinylfolie problemlos hält.
Je nachdem welcher und wieviel Weichmacher im Gummistiefel sind.

Das "Tierisch was los" Ebook von CoelnerLiebe, gibts bei Plott-Liesl.de und
Strandguträuber zu kaufen.
Übrigens findet Ihr auf CoelnerLiebe unter Don Cameo eine ganze Reihe toller Plottertipps.

Und jetzt lass ich den Froschprinz mal zur Plotterliebe, zum Kiddikram und zu Meitlisache hüpfen.

liebs grüessli
natzgä


1 Kommentar :

  1. Das ist tierisch cool!!!
    Solche Gummistiefel hätt ich nicht nur für mein Kinder gerne...!
    Hach, so ein Plotter eröffnet doch ganz neue Möglichkeiten...
    Liebe Grüße Uli

    AntwortenLöschen

Schön das Du Dir Zeit nimmst,
ich freue mich über Deinen Kommentar.
Liebi Grüessli natzgä