Mittwoch, 4. November 2015

Was der Wäschekorb in der Badewanne zu suchen hat ...

... verrat ich euch gleich...

Ich liebe LifeHack's, vorallem mit Mitteln die man (oder eben frau) sowiso im Hause hat.
Doch nicht jedes Zweckentfremden hat, meiner Meinung nach, ein anrecht darauf hat als LifeHack
bezeichnet zu werden. Ist es schon ein LifeHack wenn ich, zum schliessen der
obersten Klapptürchen in meiner Küche eine Kelle zu Hilfe nehm? Dann wär's ja auch ein
ein LifeHack wenn ich mich auf den Stuhl stelle um im obersten Regal was runter zu holen.
Da käm ja kein Mensch drauf, das als LifeHack zu bezeichnen.
Übrigens gab's LifeHacks schon in 80igern, nur da nannten wir das "Mac Gyver-isums" oder improvisieren.

Wisst wer für mich die absoluten LifeHack Profi sind?
Kleine Kinder... überlegt mal was die alles Zweckentfremden...
angefangen bei den Kochtöpfen die zum Schlagzeug werden...

... in Zukunft werd ich euch immer mal wieder LifeHacks zeigen.
Das können eigene oder geklaute sein... aber immer selber ausprobiert.

Also was hat nun der Wäschekorb in der Badewanne zu suchen?


Ganz einfach ... das ist unser Badewannen-"Nichtschwimmer"- Bereich.


So können die beiden Girls easy zusammen plantschen.
Die Kamikazemaus kann sich frei bewegen, problemlos festhalten und ruscht nicht ständig rum
oder aus. Übrigens packen wir in und unter den Wäschekorb solche Antirutsch-Dinger.


Und natürlich lassen wir die beiden NIE unbeaufsichtigt baden!
Aber so braucht keiner von uns Grossen in der "Badespass Überschwemmung" zu knien.

Übrigens ist dieser Hack abegkuckt, ich hab das irgendwo mal gelesen oder gesehen.
Allerdings haben wir das schon mit dem TummyTub so gemacht,
(TummyTub in die Badewanne stellen, Wasser rein und dann die Badewanne füllen)
da die Räubertochter unbedingt mit der kleinen Schwester zusammen baden wollte.


Wie gut das man mit Photoshop im Nachhinein Badeschaum "zaubern" kann,
sonst hätte ich euch nur ein Bild der leeren Badewanne zeigen können.
Ich zeig euch ja gerne Fotos meiner Kid's, Aber bei zuviel nackter Haut hört auch
bei mir der Spass auf. Ich hoffe also ihr verzeit mir den Anfängerbadeschaum...
denn normalerweise plantschen die zwei "au naturel".
Übrigens ist die Kamikazemaus so gern am baden, dass sie inzwischen ständig in der Badewanne ääähhhm dem Wäschekorb sitzt und mit nichts plantscht ...


Machts kreativ...
... liebs Grüessli

natzgä



P.S: Das Ausprobieren und Anwenden dieses LifeHacks erfolgt auf eingen Gefahr.
Kreativchaos übernimmt keinerlei Verwantwortung.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön das Du Dir Zeit nimmst,
ich freue mich über Deinen Kommentar.
Liebi Grüessli natzgä