Dienstag, 12. April 2016

Wer hat an der Uhr gedreht?...

... ist es wirklich schon so spät?

Wer kennt das nicht?
Das frau die Zeit beim werkeln völlig vergisst?...
Ich guck jetzt wenigstens erschrocken auf eine coole Uhr,
die so, sicher an keiner anderen Wand hängt.

Alle Zutaten sind aus meinem Recycling bzw. "nicht wegschmeissen-kann ich bestimmt noch brauchen" - Fundus.

Der Kreis aus einer ausgedienter Jeans, ausgeschnippelt, den coolen Plott aufgepresst.


Dieser stammt übrigens aus Katiela's Feder und gehört zum Set "Liebe" aus der Serie
"Tattoo Liebelei". Die Dateien sind echt toll und sie meisten Motive gib's  und mit viel Liebe gemacht. Nach #Katiela's System ist das mehrfarbige plotten absolut keine Hexerei.
Und hier gibt's das ganze Set oder ausgewählte Einzeldateien.

Nachdem aufpressen hab ich den Kreis mit DekoFreezer von GONIS eingepinselt und trocknen lassen. Trotz des versteifens konnte ich problemlos noch die Stepnaht machen.

Die Knöpfe hab ich aus einer alten Hose von Herrn Chaos...die kleine Tasche ist die Münztasche einer anderen  Jeans, wie auch das Label.


Tasche und Label hab ich beplottet und dann mit extra starkem Garn aufgenäht. Das Uhrwerk stammt aus einer nicht gebrauchten günstigen Uhr vom Möbelschweden.


Also Recycling durch und durch...

Natürlich schick ich meine Uhr auch noch ein bissel Partymachen...
zur Plotterliebe und weil gerade noch Dienstag ist zum Creadienstag.

macht's kreativ
eure
natzgä


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön das Du Dir Zeit nimmst,
ich freue mich über Deinen Kommentar.
Liebi Grüessli natzgä