Donnerstag, 9. Juni 2016

Neue Shirt's ...

...braucht Frau Chaos...

... schnell genäht soll's sein, bequem zu tragen und mein Babybauchüberbleibsel gut "verstecken"...

Während ich mich so durch die zig- Shirtschnittmuster im Web wühlte,
stolperte ich über einen Probenähaufruf für Miss Marieke von My Little Ladybird.
Kurz entschlossen bewarb ich mich... und hatte Glück.

Mit den angeschnittenen Ärmeln ist das Shirt Ruckzuck genäht, das spezielle an Miss Marieke...
die Kapuze, coole Sache. Das Schnittmuster hat wirklich für jeden die passende Form...
eine schmalere (die aber immer noch léger ist) und eine weitere.


Es gibt's diverse Saumlinien... abgerundet, gerade oder vokuhila. Die Kapuze kann problemlos
weggelassen werden und Du hast ein "normales" rundhals Shirt. Ausserdem gibt's ein Zusatztutorial für einen V-Ausschnitt mit Ösen und Kordel.

Meine erste Miss Marieke ist mein "Katastrophen" oder "Wenn der Wurm mal drin ist"- Shirt.


Beim Zuschneiden hab ich schon mal bei den Ärmeln die Saumzugabe vergessen * nerv*
vor lauter mich drüber ärgern, hab ich auch noch glatt die Vorderseite zweimal zugeschnitten...
und natürlich hatte ich nicht genug Stoff um noch einen Rücken zu zuschneiden... was jetzt?
Ich hab dann einfach das fehlende Stück eingesetzt, wegen der Kapuze sieht man's ja eh nicht.
Das Ärmelproblem hab ich erstmal verdrängt...


Genäht war's dann ruckizucki, nur der Vokuhila den ich zugeschnitten habe... 
war gar nix für meine Figur so das ich mich auf einen geraden Saum um entschieden habe,
so ist das Shirt jetzt eher etwas knapp in der Länge.


Das Ärmelproblem hat sich natürlich noch nicht in Luft aufgelöst ...
schlussendlich hab ich ein Stück vom Kapuzenstoff angenäht um einen Krempelärmel zu basteln.


Fertig! Doch irgendwas fehlte noch ... na was wohl? Ein Plott musste natürlich noch drauf bloss was?
Spontan kam mir "Karma Baby" von Erbsünde in den Sinn, doch dann sprang mich
"C'est la fuck" an. Das passt wie A auf ... ihr wisst schon....

Ich hab natürlich noch mehr Miss Marieke's genäht aber die zeig ich euch ein anderes Mal.


macht's kreaktiv

natzgä


Schnittmuster: Miss Marieke, das ich testen durfte.
Verlinkt bei: Plotterliebe, RUMS

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön das Du Dir Zeit nimmst,
ich freue mich über Deinen Kommentar.
Liebi Grüessli natzgä