Samstag, 30. Juli 2016

Hippe Federkette ...

... manchmal ist die Räubertochter schon eine richtige kleine Lady.

Wie die meisten kleinen Lady's liebt Sie Schmuck, doch leider ist das Gebaumel um den Hals
nicht sehr praktisch.

Doch die neue Liebelingskette ist nicht nur absolut Hip, sondern auch noch praktisch...

Kein Gebaumel um den Hals, Sie passt immer super zum Shirt und liegenlassen ist auch (fast)
kein Problem mehr.




Diese coole Federkette gibt's, zusammen mit ner Libelle und einer Galakette,
bei Kronenkind zu shoppen.

Und wann tragt Ihr die hippen praktischen Ketten spazieren?


macht's kreaktiv

natzgä


Plottdatei: Kronenkind "Ketten & Anhänger" (durfte ich testen)
Shirt: gekauft
Umsetzung & Foto: nach meinem Kopf
Verlinkt: Plotterliebe

Montag, 25. Juli 2016

Oho Boho...

... in diesem Sommer ist Boho ja DER trend.

Wen wunderts da das auch die Plotterwelt dem trend verfällt ...

Letztens hab ich festgestellt das die kleine Rabaukin zu wenig Kurzarm Shirt's im Schrank hat,
macht ja nix... Mami hat ja einen Plotter *hihi*

Diesmal hab ich's mir aber einfach gemacht und ein gekauftes Shirt gepimpt...



Ausnahmsweis hatte die kleine so gar keine Lust auf Fotos... jedesmal wenn ich die Kamera in die Hand nahm: "Neiiiiii Mami, weg!" Trotzdem hab ich's geschafft ein/zwei gute Bilder hinzukriegen.



Die Datei stammt aus der Feder von GroWiDesign, es hat Spass gemacht die Datei
auf Herz und Nieren (oder Besser auf Feder und Perle *zwinker*) mittesten zu dürfen.
Zu shoppen gibt's die Boho Datei hier bei Dawanda und viele tolle Beispiele
gibt's hier bei Facebook zu sehen.



so und jetzt geh ich die Sonne geniessen...

macht's kreaktiv
natzgä




Datei: Boho von GroWiDesign, die ich testen durfte
Shirt: zum privaten Gebrauch vom Kleiderschweden
Umsetzung, Fotos und Modell: Meins
Verlinkt bei: Plotterliebe

Freitag, 15. Juli 2016

Ich kann das ...

... Oh Kaputt!

Als ich DEN Spruch sah wusste ich sofort wo der hingehört...

Aber von Anfang an...

Wir sind Werkzeugtechnisch recht gut ausgerüstet, trotzdem schwirrten
Schraubenzieher, Zangen und Konsorten, in einer inzwischen doch recht ramponierten
Kartonschatel, rum.


Bis ich den Spruch aus der "Mensworld" Datei von CuttingCurves zu Gesicht bekam,
da musste dann, am besten sofort (Ihr wisst ja Geduld ist nicht so meins) was gescheites her.

Denn ich wusste gleich der Spruch MUSS auf ne Werkzeugkiste.


Obwohl bei uns eingentlich ganz selten was kaputt-repariert wird...



macht's kreaktiv
natzgä


Datei: "Mensworld" von Cutting Curves (durfte ich testen)
Werkzeugkiste: vom hiesigen Baumarkt
Fotos und Umsetzung: nach meinem Kopf
Verlinkt: Plotterliebe

Samstag, 9. Juli 2016

Männersachen ...

... sind im Reich der Plotterdateien ja eher Mangelware.

Letzthin wollte mein Mann wissen wie's denn mit Plotterdateien für echte Kerle so aussieht.... äähhhmmm naja ... nicht soooo toll. Da fragte mich Geraldine von CuttingCurves ob ich Lust hätte "Mensworld" zu testen. Da konnte und wollte ich natürlich nicht Nein sagen...

Die Datei ist voll mit Motiven für echte Kerle, für Jungs die sich selbst nicht so ernst nehmen und für Männer die ihre Shirt's gerne mit einem Augenzwinkern tragen und was vertragen.

Aber ich fang mal ganz harmlos an ...
Herr Chaos brauchte einen neuen Rucksack für den Baustellen Alltag ... so ganz neu ist der
Rucksack nicht, der fristete seit Teenagertagen ein Dachboden dasein...


jetzt darf er jeden Tag an die frische Luft.


Wollt Ihr schon mal einen Blick auf die coolen Motive werfen?
Bitte sehr ...



Du willst die Datei gewinnen? Dann schnell, hüpf rüber auf's FacebookSofa.

Wenn Du keine Geduld hast bis zur Auslosung zu warten oder es mit dem gewinnen nicht klappen sollte... hier gibt's die Datei zu shoppen.

macht's kreaktiv

eure natzgä


Datei: "Mensworld" von Cutting Curves, durfte ich testen.
Rucksack: Dachbodenfund
Umsetzung & Foto: Nach meinem Kopf


Donnerstag, 7. Juli 2016

Rockabella Schwalben ...

... hoffentlich kriegt mein Plotter kein BurnOut, soviel wie der in letzer Zeit arbeiten musste...
es gibt aber auch immer wieder so saucoole neue Dateien... mit dem "haben muss" Faktor.
Wie zum Beispiel die "Rockabilly & Rockabella" Datei von Fusselfreies...
ich hab euch ja schon das Gitarrenshirt der Räubertochter gezeigt...
Natürlich gab's auch für mich was... das dauerte einfach länger weil ich


wegen der vielen absolut coolen Motive fast etwas überfordert war,
 welches denn nun unters Messer soll...
Nach ewigem hin und her hab ich mich für die Schwalben kombiniert mit dem Herz entschieden.
Ich finde das passt super zur Ausschnittform meines ersten 20min Shirt's...
obwohl, so genau weiss ich nicht wieviel 20minShirt da wirklich noch drin steckt...


Voller Vorfreude hatte ich den schön weichfliessenden (schöne umschreibung für flutschig) ViscoseJeresy angeschnitten. Alles klappte tiptop, ging, wie verprochen, zügig voran.
Kaum hatte ich die Seitennähte geschlossen musste ich nachtürlich reinschlüpfen und war soweit ganz zufrieden ... also husch-husch fertig machen. Das Fake-Ärmelbündchen, a là Muckeli brachte mich zuerst ziemlich ins Schleudern, als ich den Dreh aber raus hatte, war mir klar:
Das ist nicht mein letzes Fakebündchen.

Kaum fertig bin ich reingeschlüpft... oh Gott! Nein was ist den jetzt?!
Das Shirt sass hinten und vorne nicht mehr... im Brustbereich mehr als nur schlabbrig, die Armlöcher hingen bis unter die Brust runter...einfach furchtbar...ich war so genervt das ich glatt vergessen hab ein Foto zu machen.
Da ich die ganze arbeit nicht einfach in die Tonne schmeissen wollte, stecke und hefte ich.
bis es eingermassen passte.
Vermutlich lag das ganze Problem am Stoff... mit all den Korrekturen find ich jetzt eigentlich nur noch die Bauchpartie leicht unvorteilhaft. Da sich der Stoff so richtig schön über genau die Stellen legt die eigentlich nicht so genau zu sehen sein sollten. Naja auf jeden Fall ist es echt bequem zu tragen, der Stoff fühlt sich super toll an und die Farbe find ich ganz Klasse.

Auf jedenfall geb ich nicht so schnell auf und werde noch mal einen 20 Minuten Versuch wagen...
Übung macht den Meister... apropos... langsam aber sicher steigt die Verwertbarkeitsquote bei Fotos die mein Mann schiesst ...


macht's kreaktiv

natzgä


Plottdatei: "Rockabilly& Rockabella" von Fusselfreies die ich testen durfte
Schnittmuster: "20 Minuten Shirt" von muckelie                                                                      
Verlinkt: RUMS und Plotterliebe


Montag, 4. Juli 2016

Sommerfeeling zum 2ten ...

... jetzt soll er ja endlich wirklich kommen. Der Sommer!

Bis jetzt hat er uns ja immer nur ein bisschen "gluschtig" gemacht,
(genauso lange das es zum Fotos machen reichte)
um sich kurz darauf wieder zu verdrücken...

Wir lieben FlipFlops an den Füssen ... und auf Shirts!
Zum Glück gibt's die in der "Sommer Sonne Meer" von Serie von Coelner Liebe.
Mehr aus der Serie hatte ich euch ja hier schon gezeigt.


Langsam wird die Räubertochter ein richtiges Mädel, mit coolem Glitzer und Blingbling lieg ich
momentan selten falsch...so mussten natürlich auch die FilpFlops etwas Glitzer haben.

Wir vertrauen jetzt mal dem Wetterbericht und holen die Sommeroutfit's raus ...


Eigentlich sollte das Top der Jumpsuit Eleny werden, naja das lag zeitlich grad nicht drin,
so ist es beim Top geblieben.  Ich nervte mich also mit dem Einfassen von Jerseystreifen ab...
doch als es die Räubertochter sah, meinte Sie "Ich will keine Träger zum binden. Das ist doof.


Also musste ich mir ne Lösung einfallen lassen... Ich schnitt also die vorderen Träger ab und den hinteren nähte ich drauf ... und der aufmerksame Betrachter weiss jetzt auch was die beiden Schmetterlingsknöpfe an den Trägern zu tun haben ;-)


Ach ja, die Hose ist ne Treggings von Lillesoll&Pelle, ohne Hosentaschen und Schnickschnak,
einfach auf die gewünschte länge der Räubertochter gekürzt. Der Stoff ist ein extrem strechtiger Jeans den ich mal von einem Restballen gekauft habe.

Sooo lieber Sommer... komm und bleib bitte bis ende September ...

macht's kreaktiv

natzgä




Datei: "Sommer Sonne Meer" von CoelnerLiebe...durfte ich testen